Artikel-Download "Erzählen, nicht dokumentieren" aus Heft 11.2020


Jetzt kostenlosen Download sichern:

*Ja, ich stimme den AGB der Ebner Media Group  sowie den Datenschutzbestimmungen zu. 

*Ja, ich möchte regelmäßig den Film & TV Kamera-Newsletter (EBNER MEDIA GROUP) sowie Produkt- und Eventangebote rund um das Thema Film & TV Kamera erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen unter database@ebnermedia.de.

*Ja, ich möchte regelmäßig den Film & TV Kamera-Newsletter (EBNER MEDIA GROUP) sowie Produkt- und Eventangebote rund um das Thema Film & TV Kamera erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen unter database@ebnermedia.de.

*Ja, ich stimme den AGB der Ebner Media Group  sowie den Datenschutzbestimmungen zu.

Hinweis: Link zur europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Ebner Media Group nicht an Verfahren zur alternativen Streitbeilegung oder der europäischen Online-Streitbeilegung teilnimmt.

KOSTENLOS DOWNLOADEN!

Inkl. Mehrwertsteuer  | AGB 

0,00 €     

Österreich: 0,00 € | Schweiz: 0,00 CHF | International: 0,00 €

Regisseur Marc Bauder und DoP Börres Weiffenbach haben schon zahlreiche Dokumentar- und Spielfilme miteinander gedreht. Mit
„Wer wir waren" begeben sie sich in das Genre
des Essayfilms. Ausgehend von Roger Willemsens Zukunftsessay von 2015 sinnieren sechs Protagonisten über den Einfluss des Menschen auf diese Welt. Weiffenbach verriet uns, wie er die packenden Bilder schuf.

Regisseur Marc Bauder und DoP Börres Weiffenbach haben schon zahlreiche Dokumentar- und Spielfilme miteinander gedreht. Mit
„Wer wir waren" begeben sie sich in das Genre
des Essayfilms. Ausgehend von Roger Willemsens Zukunftsessay von 2015 sinnieren sechs Protagonisten über den Einfluss des Menschen auf diese Welt. Weiffenbach verriet uns, wie er die packenden Bilder schuf.

Artikel-Download "Erzählen, nicht dokumentieren" aus Heft 11.2020

© 2020 EBNER MEDIA GROUP GmbH & Co. KG

Film & TV-Kamera Cover